Never judge a book by its cover

Aber bei CDs kann man ja durchaus eine Ausnahme machen. Obwohl die Schweizer GOTTHARD meiner Meinung nach nie wieder komplett an die Genialität ihres Werkes "G." aus dem Jahre 1996 anknüpfen konnten, hat das Artwork des frisch veröffentlichten Live-Albums "Made In Switzerland" erneut mein Interesse geweckt. Elende Marketinghexerei!


Endlich nochmal eine CD, die man lässig auf dem Tisch vor der heimischen HiFi-Anlage herumliegen lassen kann.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016