Sportschauwerbepausenphilosophie

Erneut lässt mich ein Spot der CMA tiefschürfende Gedanken zu Tage fördern. Wer wie ich die Bundesliga in der guten, alten Sportschau verfolgt, trifft früher oder später auf das hier:


Und wenn ich dann so betrachte, wie das kleine Mädchen gestandene Jungfußballer links stehen lässt und abschließend dreist einnetzt, stellt sich mir folgende Frage:

Weshalb packt keiner der Kerle mal eine zünftige Blutgrätsche aus?

Je öfter ich mir das ansehen muss, desto eher würde ich mich für diese Aufgabe zur Verfügung stellen. Spätestens beim Versuch eines Torschusses hätte die junge Dame meine Stollen zentimetertief in der Achillessehne stecken. Einer muss schließlich Vorbild für die Milchbubi-Abwehr unserer Nationalmannschaft sein, die dürfen - wenn es drauf ankommt - ja auch keinen gegnerischen Spieler frei auf's Tor zulaufen lassen. Gute alte deutsche Abwehrtugenden, DIE brauchen wir für die WM.

Als Warnung hier beispielhaft ein paar Bilder von Spielern, die sich im Juni/Juli nur die Haare blond färben und ein rosafarbenes Trikot anziehen müssen, um unsere von Milchwerbung eingelullte Hintermannschaft auszutricksen und alt aussehen zu lassen:


Richtiger Einsatz sieht so aus, da hilft auch keine literweise Aufnahme von Milch mehr:


Sollten wir also nach der Vorrunde ausscheiden: ich war der Erste, der gemahnt hat!

Kommentare

  1. "Sollten wir also nach der Vorrunde ausscheiden"

    Wieso Konjunktiv???

    AntwortenLöschen
  2. Ich wette, die haben Dich als Volunteer schon auf ein frühzeitiges Ausscheiden der Deutschen vorbereitet, damit du nicht in vorzeitige Katatonie verfällst, wenn es soweit sein sollte.

    Obwohl: motzige freiwillige Helfer wären doch auch mal was Interessantes. "Die Welt zu Gast bei schlechtgelaunten Leuten, deren Nationalmannschaft frühzeitig rausgeflogen ist." Wäre wohl ein zu langes Motto.

    Meine große Angst ist, dass wir die Vorrunde überstehen, dann auf die Engländer kommen und die uns den Popo aufreissen. Oder Beckham einen Elfmeter verwandelt. Dann lieber früh und nach hart ertrotzten Unentschieden gegen Costa Rica und Ekuador ausscheiden.

    AntwortenLöschen
  3. Du hast das (TM) vergessen.

    Und vor den Engländer hab ich sowas von keine Angst. Die haben sich bisher noch immer selbst rausgeschmissen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee