Warmwasserleitungsundichte

Gibt es ein schöneres Wort in der deutschen Sprache?
Unser örtlicher Heizungs- und Sanitärfachmann würde da nicht widersprechen wollen.
Denn genau diese Undichte darf er nun bei uns im Haus beheben.
Ich verabschiede mich bis auf weiteres, um diverse Abstellräume für die Handwerker begehbar zu machen.

Kommentare

  1. Au weh! Frei herumstromerndes Wasser ist nicht schön. Gar nicht schön! *daumendrück* - darauf, dass der Sanitärfachmaninstallateur Ahnung von seinem Job hat ...

    AntwortenLöschen
  2. Bist du auch schön Mitglied bei den Steinmetzen? Sonst dauert die "Ersatzteillieferung" doch so lange, das müsstest du eigentlich wissen... :D

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Triple für Bayern, Double für Katar

Spieltagslyrik: Stille Feier