Fünf mächtige italienische Krieger bekämpfen das Böse mit epischen Texten

Spätestens bei "Smell the hate of angels" hätte ich als Bösewicht aber meine Beine unter die Arme genommen. In meinem CD-Rack stehen drei Alben der Band, aber irgendwie ist der Reiz verflogen: die unwiderstehlichen Lyrics bleiben jedoch für immer.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte