Was wird sein, fragt der Schl...des Pferdle und des Äffle!






Ich lass mir den Rauschebart wieder wachsen, stülpe mir die Melone auf den Kopf, durchblättere meine Vinyl-Single-Sammlung 1975-79 nach dem passenden Soundtrack und gehe wieder auf Tour. 2011 kommt der Film in die Kinos. In 3D (natürlich). Mit Neil Patrick Harris (holla), Sofia Vergara (rrr), Hank Azaria (siehe links) und vielen anderen mehr.

Hey Hollywood, wenn ihr schon meine gesammelten Kindheitstraumata verfilmt, will ich dann aber auch endlich Captain Future, Biene Maja, Clever & Smart, Piggeldy & Frederick und Pitje Puck. Okay, letzteren hat nur mein Bruder gelesen. Der meint aber, die Bücher wären seinerzeit die Hammerkrönung der Postbotenliteratur gewesen.










Ich bin zu der Zeit allerdings auf die beiden hier voll abgefahren:



"Immer dees'Sauerein" zählt auch heute noch zu meinem lieb gewonnenen Wortschatzgeflügel. Musikalisch unvergessen blieb freilich das hier:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016