DSDS-Castingsystem doch nicht perfekt

Sonst wären die hier definitiv schon in der Endrunde. Große Kunst! Und nein, ich habe es noch nicht bis zum Ende sehen können. Wer reinschaut, ahnt weshalb.

Gut, dass es Blogs wie n|tropie gibt, die solche Perlen ausgraben...

Kommentare

  1. Sorry, das konnte ich mir nicht zu Ende ansehen... Wer das kann, ist wirklich ein Superstar!

    AntwortenLöschen
  2. hammer megabrüller oh man iss dett schlecht!
    aber nach 20 jahren berlin kreuzberg, und 4 jahren snegal haut mich so schnell nichts mehr um!
    ich tip mal auf köln mühllheim!
    ( sofie, ich habs mir bis zum bittersüßen ende angeschaut!)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es immer noch nicht geschafft, bis zum Schluss durchzuhalten.
    Du bist echt knallhart, Moussa.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, Ihr Nasen, Ihr Weicheier - ich habe es mir angetan, wohl wissen, wie robust ich bin. Ich wollte durchhalten und nicht abschalten. Glücklicherweise sind die Tränen, die mir in die Augen schossen, auf die Tastatur getropft und haben einen Kurzschluss im Laptop verursacht - also an mir hat es nicht gelegen.

    Das Dumme ist nur - wir treiben durch unsere Neugierde den Zähler in die Höhe und es wird somit zu einem Chartkiller - Mediacontrol hat sicherlich mitgezählt

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es schon an anderer Stelle geschrieben und schreibe es auch hier: die Burschen werden noch den offiziellen WM-Song einspielen und zur Eröffnung die Nationalhymne singen. Wenn es soweit ist, denkt dran: ich habe es vorhergesagt!

    AntwortenLöschen
  6. Schon klar Archie, uns hier als Weicheier beschimpfen und dann beim Schauen Tränen der Rührung und Ergriffenheit vergießen, das haben wir gern. Waren doch Tränen der Rührung und Ergriffenheit?

    Ich habe es jetzt auch durchgestanden und fühle mich seit heute wie ein echter Mann!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016