Ratatouille

Im birphborph-beta-blog entdeckt und jetzt schon ganz, ganz großes Kino: ein 9-minütiger Trailer zu "Ratatouille", dem neusten Werk von Pixar.

Mit dem Protagonisten, der Stimme von Patton Oswalt (King of Queens) und dem Thema Kochen und Essen kann ich sofort schon mehr anfangen als mit "Cars".

Medium
HiRes
480p
720p
1080p

Kommentare

  1. Irgendwie lädt es gerade ein bißchen lang, aber das erste Drittel gefällt mir schon mal richtig prächtig! Und bei Pixar bin ich eigentlich noch nie enttäuscht worden, daß man schon ALLE lustigen Szenen aus dem Trailer kennt.

    Übrigens hab ich diesen Pixar-Menschen zuerst für Philip Seymour Hoffmann gehalten...

    AntwortenLöschen
  2. Die Files sind riesengroß, hätte ich wohl noch dazu schreiben können. Also im Zweifel zuerst runterladen und dann entspannt gucken.

    AntwortenLöschen
  3. Die Ladezeit hat sich gelohnt. Wie süüüüß! Und wie sie ihre kleinen Öhrchen hängen läßt! Ist schon ein Starttermin bekannt? Übrigens hab ich alle (bis auf den Chefkoch) supergut verstanden. Ich denke, das sollte mal im Original gesehen werden. Ist in Göttingen allerdings nicht so einfach zu organisieren...

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich vorgestern oder so auch gesehen und bin recht guter Dinge, dass da mal wieder ein Pixar-Knaller auf uns zukommt.

    "Cars" habe ich ja bis heute nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  5. @miss sophie: Starttermin in Deutschland ist der 2. August, die Amis kommen schon im Juni in den Genuss. Freue mich auch schon drauf.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte