Auf die Ohren XVIII - kostenlose MP3s im Mai

Ich bin ja immer noch der Meinung, dass sich "neu" auf "Mai" nicht gerade toll reimt, deshalb verkneife ich mir den Standardspruch zum Monatsbeginn und wende mich direkt den MP3s zu:

Sloan - Who Taught You To Live Like That?

Das Schnipp-Lied. Also, ich nenne es das Schnipp-Lied, weil ich zum Rhythmus immer mitschnippen muss. Ruhig mal selbst ausprobieren, fördert die Durchblutung unterhalb der Daumen.

Nevermore - Believe In Nothing

Das wird mein offizieller Song für den 19.5. diesen Jahres. Für den nicht ganz unwahrscheinlichen Fall, dass es meisterschalenmäßig mal wieder nicht hinhauen sollte. Ich sehe mich jetzt schon in meinen S04-Schal schneuzen.

Finntroll - Trollhammaren

Polka-Metal aus Finnland - also quasi die Musik, die man auflegt, wenn Hägar der Schreckliche mit seinen Kumpels vorbeikommt. Was bei mir relativ selten passiert, weil die Zufahrt vor meinem Haus immer noch nicht unter Wasser steht.

Die Typen singen übrigens schwedisch, worauf mich der Keyboarder von Nightwish damals im Chat hinweisen musste, als ich mit meinen Kenntnissen im Bereich finnisches Liedgut angeben wollte. War mir das peinlich.

Dark Tranquillity - Focus Shift

Die Single aus dem Album des Monats. Kommt immer noch gut bei mir.

Alkaline Trio - We Can Never Break Up

Track aus dem Album des vorvorletzten Monats. Wie das wieder passt.

Jared Emerson-Johnson - Sam & Max Soundtrack

Zum Schluss noch eine Runde Jazz, Swing, Lounge oder wie man das auch immer nennt. Kein Haushalt sollte ohne Sam & Max sein.

Kommentare

  1. Finntroll ist gut, Korpiklaani besser.... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die sind zugegebenermaßen auch putzig. Happy little, happy little, happy little boozer ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte