IniRadio #11: Riot - Killer

Wir alle kennen die Situation: es ist später Vormittag und plötzlich will man eine Mischung aus Heavy Metal und Jazz hören. Einfach so.

Wie passend, dass Spiegel Online gerade eine Band aus Schwaben namens Panzerballett präsentiert, die sich an dieser Mischung versucht. Meinen Geschmack trifft's ja leider nicht so, dafür habe ich meinen Lieblingssong aus dem Schnittstellenbereich "Metall & Bläser" aufstöbern können.

Aus dem Album "The Privilege Of Power" die Band, nach deren Album aus dem Jahre 1998 ich meinen Internet-Nick benannt habe, mit "Killer". Los geht's ab Minute 1:15. Infos zum Fall Jeffrey MacDonald gibt es hier.

Kommentare

  1. de Schookes12 März, 2008

    Wow. Wo findest du nur immer so einen erschreckend guten Kram?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Herzlos forte

Spieltagslyrik: Chancenverwertungseffizienz