4 Jahre Inishmores Blick auf die Welt

Ich hatte wirklich etwas vorbereitet.
Ein Riesengewinnspiel. Mit 10.000 Euro als Hauptpreis.
Leider hat mich meine Fähigkeit, die Lottozahlen vorherzusehen, wieder einmal in erschütternder Art und Weise im Stich gelassen. Genauer gesagt um den Faktor 10 hoch 6.

So bleibt mir nur der Dank an alle Leserinnen und Leser, die mir selbst nach 1.175 Beiträgen weiterhin die Treue halten. Ein Knicks auch an die laut Feedburner über 100 Abonnenten des Blog-Feeds sowie diejenigen, die über den Saarblogger-Aggregator reinschauen. Und eine tiefe Verbeugung an alle, die nicht nur lesen, sondern auch kommentieren.

Leider muss ich (nach sich aktuell entwickelnder Lage) aber auch wieder die Werbung für mein Comic-Alter Ego Ü-Man (siehe links) herauskramen. Falls es da draußen jemanden gibt, der mit diesem Kurzlebenslauf etwas anfangen kann oder der einen juristisch bewanderten Schreiberling benötigt, so möge er sich melden.

Kommentare

  1. Wow, ich verbeuge mich in Ehrfurcht vor so viel geballter Bloggerkompetenz und Durchhaltevermögen und Einmaligkeit :)
    (und das als Saarländer - Wunder GIBT es immer wieder!)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was brauch ich 10.000 Euro. Viel wichtiger ist doch, dass du hier noch mindestens 4 weitere Jahre durchhältst. Als wichtiger Bestandteil meines "Serien-Kompetenzteams" bist du unersetzlich...
    (Und bei der nächsten WM dann natürlich auch, hui, das wird wieder toll...)
    Glückwunsch udn weiter so!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, 4 Jahre. In 2 Jahren gehts zur Schule lieber Inishmoreblog. ;-)

    Wie schnell sie doch Groß werden. Ich weiß noch als [...] und dann hat er [...]. Kaum war er raus, hat er [...], mann war das lustig!

    Glückwunsch und auf mindestens weitere 4 Jahre!

    AntwortenLöschen
  4. Von wegen nur 4 Jahre weiter machen, ich bestehe auf mindestesn 40 weitere Inishmore-Blogger-Jahre! :-) Von daher weiter so!

    AntwortenLöschen
  5. For he's a jolly good fellow,
    for he's a jolly good fellow,
    For he's a jolly good fe-he-llooow,
    which nobody can deny!

    Und so weiter und so fort.

    Glückwünsche zum 4. Bloggeburtstag!

    AntwortenLöschen
  6. Da ist man einmal im Urlaub und verpasst nicht nur seinen eigenen [schleichwerb]Bloggeburtstag[/schleichwerb], sondern auch noch den des Herrn Inishmore. Unerhört!

    Da ist auf jeden Fall eine Gratulation angebracht und ich kann mich thwidra nur anschließen, wenn er eine Verzehnfachung des Ini-Inputs fordert.

    In diesem Sinne: Unvermindert weiter so!

    AntwortenLöschen
  7. Vier Jahre ist allerdings bemerkenswert! Und in immer gleich bleibender Qualität ebenso!

    Allergeherzlichsten Glückwunsch! ...

    AntwortenLöschen
  8. @julial49: der Saarländer ist ein zäher Geselle. Auch was das Bloggen angeht. Wenigstens kann man mich jetzt in dieser Sparte führen.

    @donvanone: kann ich deinen Namen also von der 10.000 Euro-Preisliste zum 5. Jubiläum streichen?
    Seriencheck (Drama) kommt, sobald ich mich durch die letzten Folgen von Heroes und Dollhouse gekämpft habe. Und für die WM übe ich schon südafrikanisch für "Ich bin nur ein Tourist, bitte stecken Sie die Waffe weg, werter gewaltbereiter Jugendkrimineller!"

    @Alph: Schule lass ich den Kleinen schwänzen. Ich will doch miterleben, wie er... und dann nach dem Krieg mit ... endlich die Weltherrschaft erlangt.

    @thwidra: 40 Jahre sind mal eine Vorgabe. Sind aber möglich, wenn ich ab dem Jahr 2030 meine Beiträge direkt in die Gehirnströme meiner Abonnenten implantieren darf.

    @quintus: Yes, i am! Thank you! Good night. And God bless Amer.. this blog.

    @moviescape: Hoffe, die Feiergemeinde ist gut angekommen. Darf ich dich also auch auf die Liste der Iniblog-Transplantate setzen?

    @frau awa: Für die Qualität bürge ich mit meinem Namen. Aber nicht mit meinem richtigen, man muss sich ja absichern.

    AntwortenLöschen
  9. Mensch, Gratulation zum Jubiläum! Auch wenn ich mich nicht mehr so oft blicken lasse wie es angemessen wäre, verfolge ich gerne und aufmerksam die Geschehnisse hier und das ist doch die perfekte Gelegenheit, mich hier mal wieder zu Wort zu melden.

    Happy Blog Birthday! :)

    AntwortenLöschen
  10. Meinen Dank auch an die werte Doktorin. Ich freue mich über jeden Besuch, egal ob angemessen oder nicht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee