Brütal Legend Soundtrack Snippets

Knapp 30 Minuten mit prägnanten Songausschnitten aus dem Brütal Legend Soundtrack, untermalt von Szenen aus dem Spiel. Lustigerweise ist der für die Titel verwendete Font von der Band, die seltsamerweise nicht auf dem Soundtrack auftaucht. Dafür gibt's aus deutschen Landen Accept und Running Wild sowie u.a. meine Lieblingsschweden Dark Tranquillity.

Ach ja - Nichtmetaller dürften Probleme bekommen, die drei Videos durchzustehen. Nur so als Warnung. Ich feile derweil schon mal an meiner 3 Inches of Blood-Kopfstimmlage bis zum Release am 18. Oktober.

DEEEADLYYYY SINNN-AAAAAA-RRRS.

Kommentare

  1. mancn ist mir zwar zu heftig, aber der größte Teil weiß zu gefallen. Ich will's auch endlich spielen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so das ganz tiefe Black Metal-Geschraddle geht mir auch nicht gut in die Ohren. Aber im Spiel selbst (das ich auch spielen will, verdammt!) hört man von dem ganzen Zeugs eh nur hie und da ein paar Ausschnitte.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte