Smoothly Set To Fail In A Jazzy Way

Ich lege ja bekannterweise gerne mal was Deftiges in den CD-Player. Aktuell gerade wieder sehr gerne und häufig. Um die verehrte Leserschaft jedoch nicht zu verstören, bringe ich einen meiner Lieblinge nun in einer musikalisch doch schwer geglätteten Fassung:



Das Original knallt hier.

Kommentare

  1. *huch* ... das nächste Mal stellst aber das Original rein und verlinkst zur kastrierten Version ... das das mal eindeutig geregelt ist ...

    AntwortenLöschen
  2. Kastrierte Version trifft es. Aber mit der Präferenz stehst du glaube ich - gemeinsam mit mir - alleine.

    AntwortenLöschen
  3. *michmeld* Ich auch, ich auch. Normalerweise. Ich komme aber gerade von nem Schredder-Festival, da passt die etwas leisere Mucke besser. Wo ich doch gerade eh nur fiepen höre. ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016