Die neuen, sexy Wahlkampfslogans sind da!

Seit dem Erotik-Bombardement auf einem Wahlplakat einer CDU-Abgeordneten kribbelt es mich. Keine Sorge, nur in den Fingern und nicht im Schritt.

Hier also meine Sloganvorschläge zur Bundestagswahl 2009:

Hose voll. Für Deutschland. SPD
Guido hat auch Sex. Aber das wollen Sie nicht sehen. FDP
Liberal. Anal. Geni(t)al. FDP
WTF? Gegen alte Titten im Netz. Piratenpartei
Für mehr Frischmilch. Die Grünen
68, 69, 98, 2009. Die Grünen
FKK. DDR. Wir bringen beide zurück. Die Linke
Hüllen-, Rat- & Hilf-. Unser Deal: 3x Los für 2 Stimmen. SPD
Jung. Dynamisch. Geil. CSU
Mache mich nackig für Wahlzulassung. Ihre Frau Dr. Pauli. Freie Union

Kommentare

  1. Ach Ini, wenn meine Mutter den Slogan Nummer vier liest, dann hast Du bei ihr echt verschissen. :)
    Bisher konnte ich sie immer animieren, mal bei dir reinzusehen...

    AntwortenLöschen
  2. Diese Piraten sind halt nun mal schlimme Lümmel! Der Spruch geht natürlich nur gegen Frau Lengsfeld und nicht gegen surfende Senioren, das will ich hier nochmal klarstellen.

    [Kurzer Hinweis: Antworten auf ältere Beiträge müssen von mir leider erst freigeschaltet werden, da irgendso ein Spamheinz mir dauernd einen Beitrag mit Nonsens zumüllt]

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016