Lieblingsscheiben 2005 (II)

DARK TRANQUILLITY - CHARACTER
(Bestplatzierung: #83)

Aaah, endlich was zum Kuscheln. Melodic Death Metal aus Schweden. Oder anders gesagt: Wüstes Übles Röchelndes Gekloppe (für den größten Teil der geneigten Hörer daher kurzgefasst in der Musikkategorie WÜRG zu verorten). Für mich näher an Kunst als an Krach und insofern schon eine zu würdigende Leistung. Das Gekeife des Sängers krieg ich nicht mal hin, wenn mir der Rechner abstürzt.
Preisträger in der Kategorie:
"Wie treibe ich am schnellsten meinen Beifahrer aus dem Auto ?"
für den Song THE NEW BUILD

SPIRITUAL BEGGARS - DEMONS
(beste Platzierung: nicht aufgeführt)
Schon wieder Schweden. Die hier sind aber aus der Hippie-Zeit nicht rausgekommen. Herrlich old schooliger "Komm-bind-mir-eine-Blume-ins-Haar"-Rock.
Preisträger in der Kategorie:
"Der goldene Jimi Hendrix-und-John Lord-Stoßseufzer am Hosenband"
für den Song DYING EVERY DAY
ALKALINE TRIO - CRIMSON
(beste Platzierung: nich
t aufgeführt)
Meine Lieblings-Melancholie-Punks mit dem leichtem Hang zur Pyromanie. Nicht ganz so stark wie der Vorgänger "Good Mourning", aber dennoch fesch.

Preisträger in der Kategorie:
"Und der Weltschmerz brennt immer noch"

für den Song MERCY ME

REEL BIG FISH - WE'RE NOT HAPPY TIL YOU'RE NOT HAPPY
(beste Platzierung: nicht aufgeführt)
Diese Band kennt wohl jeder, der unter Ska nicht gerade die Abkürzung eines bekannten Kartenspiels versteht. Immer wieder schön. Auch an kalten Wintertagen.

Preisträger in der
Kategorie:
"Wertvollste Tipps für zusammengecastete Musikgruppen in einem Song"

für den Song DON'T START A BAND

CALEXICO & IRON AND WINE - IN THE REINS(beste Platzierung: nicht aufgeführt)
Zwei relaxte Bands fabrizieren zusammen relaxte Folk Tex Mex-Musik. Chillig. Lässig. Sieben Songs sind zwar a bisserl wenig, aber die Qualität zählt. Höre ich gerne unmittelbar vor Dark Tranquillity, wenn ich einen Beifahrer im Auto habe.
Preisträger in der Kategorie:
"Unerwartetste Verwendung des F-Wortes in einem Song"
für den Song A HISTORY OF LOVERS

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016