Neulich auf SAT1

Manchmal frage ich mich, ob SAT1 noch über eine Qualitätssicherungsabteilung verfügt oder die Redakteure dort mittlerweile alles über den Sender jagen dürfen, worauf sie gerade lustig sind. Vor ein paar Stunden etwa durfte ich mich als immer noch glühender Fan von "Genial Daneben" durch das vorher laufende Unterhaltungsvakuum "Volltreffer! Schiffe versenken XXL" quälen.

Das Konzept:
Zum größten Teil von den Zuschauern vollkommen zu Recht ignorierte bis geächtete, darüber hinaus komplett talentfreie Menschen sitzen in Gummibooten innerhalb zweier separater Wasserbecken und warten darauf, dass ihrem schwimmenden Untersatz die Luft infolge eines Treffers abgelassen wird. Damit sich das Spiel ordentlich in die Länge zieht, werden ausgeschiedene Teilnehmer zu doofen Zwischenaufgaben herangezogen.

Die Highlights:
- Ingo Lenßen fällt ins Wasser,
- Axel Schulz schwimmt mit Synchronschwimmerinnen,
- Oli P. ist zu blöd, um einen Strandliegestuhl richtig aufzubauen,
- ein gutes Dutzend erwachsener Menschen macht die Schwimmpferdchenprüfung.

Als stimmungshebender Auftakt zur Betriebsfeier mit dem Abschlussziel Alkoholvergiftung mag das ja taugen, aber wer um Himmels willen hält da eine Kamera drauf und sendet das Ganze fast drei volle Stunden lang im Fernsehen?

Mir fallen spontan weitere in dieser Art sendungswürdige Gemeinschaftsspiele ein:

Fangen - das Spiel!
Der dicke Calli wankt vier Stunden lang auf seine Gegenspieler zu und gibt schließlich auf. Herzzerreißend!

Mau Mau - nun leg doch ab!
Verona P. kann die vielen bunten Spielkarten nicht auseinanderhalten. Brutal!

Mikado - ich bin so starr, holt mich hier raus!

Tine Wittler liegt in einem Bottich mit 250 000 Stäbchen und darf sich nicht bewegen. Blutgefrierende Anspannung!

Sauna Total! - Sex, Schweiß und Tränen

Den Wildecker Herzbuben rutschen die Handtücher herunter, was zur Folge hat, dass jeder Zuschauer Einsicht in ihre gemächtmäßige Bestücktheit erhält. Auftakt für eine Starschnittreihe bei Frau mit Herz!

9Live gucken - wie blöd bist du wirklich?
Oli P. ruft tatsächlich an, ihm fällt aber kein Vorname ein, der auf -er endet. Schockierend!

Flaschendrehen - T.o.D. (Turn of Destiny)
Axel Schulz muss Ralph Möller auf den Mund küssen. Mit Zunge! Voll ekelig!

Das große Promi-Wasserkochen - Bist du heiß genug?

Jeanette Biedermann vergisst, die Herdplatte anzustellen. Entlarvend!

Liebe SAT1-Redaktion, bitte meldet euch bei mir, wenn ihr an einem dieser Konzepte Interesse haben solltet. Preis ist Verhandlungssache.

Armes Fernsehdeutschland.

Kommentare

  1. Ich habe geflucht! Ich habe gekämpft! Fast hätte ich gebissen!

    Es kostete enorme Anstrengung, diese Sendung vom Bildschirm zu vertreiben, meine Jungs fanden diesen Mist nämlich toll.

    Zu ihrer Entschuldigung möchte ich anfügen, dass sie 7 und 13 Jahre alt sind ... was in etwa dem Niveau der Kiste entspricht ... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Analyse! Schade, daß Sat. 1 sich nicht getraut hat, die z-Promis wirklich in die Luft zu sprengen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Haaa, und die "Show" holte auch noch den Tagessieg und war die meistgesehenste Sendung des Tages in der Zielgruppe. Das heißt ja wohl eindeutig: Jetzt gibts sowas regelmäßig. Juhuuu!

    AntwortenLöschen
  4. @frau awa: zerstöre die Fernbedienung, kette dich vor den Fernseher, kauf den Kids ein Gewaltspiel, aber rette sie vor diesem Müll!

    @ahtb: wenn sie sich das getraut hätten, ich hätte jede Minute gebannt vor Vorfreude vor der Kiste verbracht und mir am nächsten Tag ein Fan-T-Shirt gekauft.

    @alph: Herr, erlöse mich!

    AntwortenLöschen
  5. Ini hat mal wieder geschrieben, was sich keiner getraut hat zu sagen. :)

    Dass sowas gute Quoten holt, war ja klar. Schlimmer als die olle Märchenstunde.

    AntwortenLöschen
  6. ini da ham wa wieda das alte prob mit sat1.
    erst hat man mich ignoriert, nu wolln se dich nich als programmdirektor!!!
    sie ändern sich nie!!

    AntwortenLöschen
  7. Wahre Worte, mein Dschungelmeister!

    AntwortenLöschen
  8. Das hier ist doch mal ein nettes Programm ... ;) http://www.youtube.com/watch?v=IoXgRtDysLY&eurl=http%3A%2F%2Fherbertwars%2Eblogspot%2Ecom%2F

    AntwortenLöschen
  9. Sehr nett! Könnte glatt als Promo für einen neuen Zombiefilm durchgehen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte