Ist es eigentlich normal...

  • ...wenn man nach dem Durchstöbern des eigenen Blogs einen Schreibfehler in einem fast ein Monat alten Beitrag findet und ihn trotzdem noch korrigiert?
  • ...wenn man vor knapp einer Woche mühselig alle Beiträge mit Tags versehen hat und nun verdammt nochmal bei jedem neuen Eintrag vergisst, einen Tag anzuhängen?
  • ...dass, wenn ich mal bei einem Gewinnspiel einen Preis gewinne, sich auch auf eine Mail von mir hin kein Schwein meldet?

Kommentare

  1. 1) Ja, mach ich auch. Mir hilft da das "vor einem Jahr"-Plugin und nenne es gegenüber mir selbst "Qualitätsoffensive"...
    2) Hach, statt mühevoll Tags zu vergeben, hättest du ja einfach mal von blogspot wegziehen können. Ich HASSE dieses Popup-Kommentarfenster!
    3) Woher weißt du, dass ich enttäuscht war?
    4) Da hat der Hot-Button wohl nicht zugeschlagen, oder die Mail kam in der falschen leitung an. Einfach nochmal versuchen...

    AntwortenLöschen
  2. Echt, du warst nicht enttäuscht?
    Ich natürlich auch nicht...

    AntwortenLöschen
  3. zu 1: Und ich habe mich schon gefragt, ob es nur mir so geht... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. 1.: Ja ... das ist ein Naturgesetz

    2.: Ja ... s. o. ... und es zwingt einen wegen des Posts nochmal Gedanken zu verschwenden

    3.: Ja ... was natürlich ein Männerwitz ist, den Frauen nur peripher mitbekommen

    4.: Ja ... die wollten lediglich Deine Adresse udn damit hattest Du Deine Schuldikeit getan ... du konntest gehen ...

    AntwortenLöschen
  5. 1.: Na klar. Mache ich ständig. Lohnt sich bei mir auch...
    2.: Ja

    P.S.: Muss über einen halben Monat Blogs lesen aufhol0rn...

    AntwortenLöschen
  6. Lass dir Zeit, mein Blog läuft nicht weg ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte