Zack de la Rocha reißt sich in diesem Moment die Dreadlocks einzeln aus

Die drei drängendsten Gedanken in meinem Kopf beim Betrachten des folgenden Videos: Autsch. Aua. Macht das weg.


Welche Landesmedienanstalt ist eigentlich zuständig, wenn großartige Rocksongs durch irgendwelche auf ultraböse getrimmten Tanzhanseln und -greteln verunstaltet werden? Ich fordere, dass Pro7 im Wiederholungsfalle das Bild abgedreht wird.

Bisher konnte ich diese peinlichen Shows ja noch ignorieren, aber wenn ich mit ansehen muss, wie man meine Lieblingsmusik durch Ausdruckstanzeinlagen kaputt macht, geht mir das schon an die Nieren.
Pop dancing is killing rock'n'roll music.
Ich headbange ja auch nicht zu Justin Timberlake.
Okay, das ist wirklich die Ausnahme.

Kommentare

  1. Uh, ganz übel. Wobei ich natürlich auch schon die Musik schlimm finde ;-) Ne, aber durch das Rumgehüpfe wurde es noch schlimmer... Am schlimmsten fand ich das "Mitgegroove" von der Jury und die wie gewohnt schlau-coolen Sprüche von Detlef D!!!!!!!!! Soost.
    Justin Timberlake find ich ja ganz cool, muß ich sagen.

    Oh Gott, nach diesen gesammelten Äußerungen werde ich wahrscheinlich für Monate für die Kommentarfunktion gesperrt...

    AntwortenLöschen
  2. Soll jeder die Musik hören, die er mag. Aber dann auch bitte so nett sein, die Musik des anderen nicht kaputt zu machen.

    Menschen, die D! nicht leiden können, würde ich niemals sperren...

    AntwortenLöschen
  3. Das Video ist ganz prima zu ertragen ... folgendes Rezept: auf dem Bildschirm so weit nach unten scrollen, dass nur noch das Weiße im Bildschirm zu sehen ist, die Lautsprecher auf RICHTIG laut stellen und dann muss man noch den richtigen Moment abpassen, bevor Didi Soest was sagt ... damit rechtzeitig Schluss ist ...

    AntwortenLöschen
  4. frau awa rettet mal wieder den Tag und unschuldige Leser vor Videos, die sie nachts im Schlaf verfolgen könnten ;)

    AntwortenLöschen
  5. hhmmm ... 'mal wieder' ... lese ich da eine leise Kritik an Gebrauchsanweisungen heraus ... ;)

    AntwortenLöschen
  6. "Feeeeeeeettt, ich sag nichts weiter außer Feeeeeeeeeeeeettt!"

    Krass ey! :D

    AntwortenLöschen
  7. @frau awa: ich bin einer der wenigen Menschen, der Gebrauchsanweisungen überhaupt liest.

    @alph: der D! findet glaube ich alles fett, worin er seine Dancing Moves wiedererkennt. Arme Wurst. In der nächsten Folge interpretieren sie wahrscheinlich Raining Blood von Slayer. Mit Regenschirmen und ganz bös angemalten Gesichtern.

    AntwortenLöschen
  8. mein vorschlag.
    ausdrucktanz zur deutschen hymne!!
    ansonsten das ganze konzept postars ersatzlos streichen und den dee ausschliesslich als 5. teletubby
    auftreten lassen!

    AntwortenLöschen
  9. schrecklich, jetzt ist mir schlecht, ich hätte gleich frau awa´s
    tipp lesen sollen, naja jetzt muss ich mich mit alpträumen rumschlagen, dort seh ich dann wahrscheinlich D! wie er als 5. teletubby zu nightwish tanzt *uahhhhh*

    AntwortenLöschen
  10. D! bei Nightwish, das ist mal nun wirklich eine Horrorvision. Den würde der kleine Emppu aber sofort mit der großen bösen Gitarre schlagen.

    AntwortenLöschen
  11. Bin ein wenig spät mit meiner Antwort - Thema wohl schon von vorgestern, muss aber trotzdem meinen Senf dazugeben...

    Wollte mal checken was mit meiner alten Jugendliebe so los ist und stoße auf dieses Video. Hätte ich mir die Suche mal besser gespart. Respektlos, geschmacklos und einfach nur hohl. Meinetwegen können die Hupfdolls ja gerne zu aussagenloser Pop-Musik ihre Kunstückchen darbieten, aber INHALT auf diese Art zur lediglichen FORM degradieren zu wollen zeugt nur von Unverstand. Meinetwegen ist Herr D. ein ultracooler Kennertyp in Sachen Ausdruckstanz, aber von Kohärenz hat er nicht die geringste Ahnung. Es gibt Dinge die man nicht zum Kommerz degradieren kann, ohne sich dabei selbst zu beschämen. Besonders schlimm die aufmerksamkeits-notgeilen Teenies, die im Grunde keine Ahnung haben, was sie da eigentlich machen.

    AntwortenLöschen
  12. Dem ist nichts hinzuzufügen.

    AntwortenLöschen
  13. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhh
    kann dem mal bitte jemand ein ende machen?
    kann man da nicht klagen oder so? au weia...es geht abwärts...hilfe!!!
    was für ein ekelhafter sarkasmus steckt denn hinter diesen bildern?da hüpfen so hirnamputierte gummipüppchen in wanna-be rocker-klamotten rum und TUN WAS IHNEN GESAGT WIRD...dazu läuft im hintegrund NOW YOU DO WHAT THEY TOLD YA und ab und zu wird die hackfresse von dee eingeblendet.
    sind die noch zu bescheuert um wenigstens ein paar wörter englisch auf die reihe zu bekommen?
    wo gibts denn so was?
    es sieht fast aus wie ein trailer für braindead2 ...arme arme medienwelt + opfer

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte

Spieltagslyrik: Fortuna Zombies