XXX V III

Geburtstag. Tja. Mal wieder. Wird auch rum gehen.
Und übrigens nicht wiederkommen, wenn man Jon Crosby alias VAST glauben darf. Nehme ich heute als offizielle Geburtstagshymne, das Wetter draußen macht mich gerade so melancholisch.


VAST - Everything Passing By

Grober Ablaufplan der nächsten Stunden:
  1. Geschenke sichten (Logic3 Soundsystem, Frasier Season 2, Ceville, Prof. Layton)
  2. ein X abfeiern
  3. ab morgen wieder als XX V III durchgehen

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Das ist doch toll, noch mit X, V und I in beliebiger Menge auszukommen. Da ist ja noch kein L dabei. Noch nicht ;-P.

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute auch von mir!

    Dann lass dich mal ausführlich feiern. Aber pass auf dass du nicht in den Faschingstrubel gezogen wirst. Ja, ich bin ein Faschingsmuffel.

    AntwortenLöschen
  3. Happy Birthday, Happy Birthday to Youuuuuuuuu! Alles erdenklich Gute zu Deinem Ehrentag, alles, was Du Dir wünschst, soll in Erfüllung gehen. Die ganze Familie Plattgeschmelzte senden Dir viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute zum Geburtstag... junger Mann! :)

    Mach nur so weiter, für mich bleibst du immer ein Gleichaltriger. ^^

    AntwortenLöschen
  5. 28 also... Aha! Herzlichen Glückwunsch und bleib uns noch laaange erhalten! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Alles Gute zum Geburtstag! Lass dich ordentlich feiern und mach dir keine Kopf um irgendwelche Zahlen, ob nun römisch oder arabisch... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen und Guten Glückwunsch ... einmal gucke ich nicht und schwupps ist es passiert ... Hauptsache, Du hast iordentlich gefeiert und die anderen den Abwasch machen lassen ...

    AntwortenLöschen
  8. Wenn auch mit reichlich Verspätung will ich es mir trotzdem nicht nehmen lassen, Dir nachträglich noch alles Gute zu wünschen!

    Das mit den römischen Zahlen ist übrigens ganz schön clever - da springt einem das Alter nicht so direkt an ... ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Weihnachtsnachklapp 2016

Seriencheck (98)

Drehbuchidee