Episch. Hymnisch. Bewegend.

Man muss die Konkurrenz auch mal loben können, wenn Lob angesagt ist.

Wichtiger Hinweis!
Es kann sein, dass ich in diesem Beitrag
(die Überschrift ausgenommen, Alph - also eigentlich ist es nur der Text mit dem Link, weil dieser wichtige Hinweis ja auch zu diesem Beitrag gehört und ... meine Güte, ich wollte halt einen Gag mit lolen statt loben und lol statt Lob machen. So. )
ein B geschrieben habe, wo ein L angebracht gewesen wäre

Kommentare

  1. Was heißt denn Lewegend? 0:-)

    AntwortenLöschen
  2. Oje, fremdschämen mit Gänsehaut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wusste, dass jemand die Überschrift mitrechnen würde, grmbl...

    AntwortenLöschen
  4. So werden Vereinhymnen geboren, meine werte Frau Doktorin. Kann schmerzhaft sein für sich und andere.

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte doch nur von der peinlichen Huldigung zu meinem Lieblingsverein ablenken. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist dir gelungen, mein Lieber!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Triple für Bayern, Double für Katar

Spieltagslyrik: Stille Feier