Tor, Tor, Tor (und 22 weitere)

Als Fußballfan kennt man natürlich die aktuellen Tore des Jahres aus der Sportschau und kann die entsprechenden Spielzüge mit dem Schlappen am Fuß um den Wohnzimmertisch nachspielen. Aber wie sieht es mit den frühen Werken diverser Trefferkönige aus? Hier ein Video zum Nachprüfen, ab wann die Erinnerung einsetzt. Bei mir war es 1982, der große Klaus Fischer, der mit einer Drehung weg vom Tor die Torhüter schon ins Schwitzen brachte. Frei nach dem Motto: "Siehst du den Po vom Fischer Klaus... - isses schon aus".



Fallrückzieher, where have you gone?

Kommentare

  1. Klugscheissermodus an: Auch wenn 1995-1971 24 ergibt, so sind es doch 25 Jahre, also 25 Tore. macht also "Tor, Tor, Tor" und 22 weitere...

    AntwortenLöschen
  2. Betroffenheits- und Ausredensuchmodus an:
    Hab ich natürlich nur falsch gemacht, damit ich einen Kommentar für den Beitrag bekomme...

    Werde ich natürlich jetzt korrigieren, wo es jemand bemerkt hat.

    AntwortenLöschen
  3. Matthäus sah aber aus wie... heute. Naja, mit weniger Falten. Ich sage das, weil ich den Herrn Klinsmann ja mal gar nicht wiedererkannt habe. Hat der sich die Nase vergrößern lassen?

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Triple für Bayern, Double für Katar

Spieltagslyrik: Stille Feier