Auf die Ohren IX - kostenlose MP3s im September

Diesmal mit einem wirklich buntgemischten Musikhaufen, den eigentlich nur meine Wenigkeit in seiner Gesamtheit gut finden kann:

Film - Coming Down (Can You Feel It?)

Geschichten, wie sie das Musikbusiness schreibt: eine Band namens "Film" verhandelt um einen Plattenvertrag und nimmt ein paar Songs auf. Eine Woche vor Zustandekommen des Deals nimmt der Sänger Mike Lee seinen Hut und gleich noch einige der bereits produzierten Songs mit. Diese spielt er neu ein und veröffentlicht sie unter dem Bandnamen "The Rising". Seine ex-Kollegen sind leicht angepisst, registrieren im Netz die Webseite "therisingsucks.com" und stellen einen der ursprünglichen Songs online. Mr. Lee hingegen ist gerade jüngst seines Plattenvertrages verlustig gegangen. Obwohl sein Album "Future Unknown" eigentlich richtig gut war, Songklau hin oder her.

Moral von der Geschicht': würde Robbie Williams die Nummer einsingen, das Teil wäre ein Megahit. So landet es auf Inishmores monatlicher MP3-Hitliste. Die Welt ist ungerecht.

Sloan - Try To Make It

Locker-flockiger Pop-Rock aus Kanada, einer meiner Lieblingsnationen in Sachen alternativer Musik. Wer in das neue Album reinhören will, klicke hier und verfalle wie ich dem hypnotischen Schnipp-Rhythmus von "Who Taught You To Live Like That".

Amon Amarth - Cry Of The Black Birds

Kontrastprogramm! Mal wieder die Rohfleischesser aus Schweden. Deftiges muss halt auch mal sein, von leichten Melodien wird man schließlich nicht satt. Für eine Death Metal-Band ist das Lied aber frevelhaft kommerziell. Und ich verstehe fast die kompletten Lyrics. So geht's ja nun nicht.

Danko Jones - Play The Blues

Noch ein alter Bekannter. Aber was kann ich dafür, wenn der gute Danko mit "Play The Blues" eine seiner besten Nummern auf der Bandhomepage anbietet? Dort sind übrigens auch zwei klasse Songs des aktuellen, von mir gelobten Albums zu finden. Danko for president!

Weird Al Yankovic - Don't Download This Song

Man muss ihn einfach mögen, den alten Lockenkopf Weird Al. Ungekrönter Meister der Coverversionen. Dummerweise konzentriert er sich momentan sehr auf aktuelle Songs, die ich als bekennender Chartmusikverschmäher gar nicht kenne. Aber "Don't Download This Song" ist eine Eigenproduktion und geht einfach zu Herzen. Also gefälligst runterladen.

Dragonforce - Through The Fire And Flames
Hätte ich doch jetzt glatt meine Lieblingshektiker aus Britannia vergessen. Die Burschen sind dran schuld, dass ich die neue Iron Maiden so lahmarschig finde.

Kommentare

  1. Interessante Tipps ...

    Danko Jones hast Du mir ja schonmal empfohlen ...

    Und über Sloan bin ich auch schon gestolpert ... *schnipp*

    Noch eine Ergänzung von mir:

    "Florida Sunshine" von As Fast As

    http://asfastasmusic.com/

    http://video.google.de/videoplay?docid=6843674629786331036

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte