Quälix auf Schalke!

Das sollte jetzt ein ganz toller Artikel mit einem Knallerfoto werden. Denn ich erinnere mich ganz genau, dass bei uns unten im Keller ein Poster (mein Bruder meint eher ein Riesenpuzzle) der Mannschaft des 1.FC Saarbrücken aus den späten 70ern hing. Zweite Fußballbundesliga, damals noch mit Dieter Ferner, Bernd Förster und eben Felix Magath im schwarz-blau gestreiften Dress. Schnell ein Foto gemacht, noch die Überschrift "Ich wusste doch, aus dem Magath wird noch was" druntergeknallt und fertig. So der Plan.

Aber ich find's nimmer.

Deshalb nur: Ave Imperator Felix Schalkiensis.
Die Meisterschaftsgeweihten grüßen Dich.

Und wehe, das klappt nächste Saison nicht.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Drehbuchidee

Weihnachtsnachklapp 2016