Frohes Fest

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Zur Einstimmung gibt es einen Ausschnitt aus der DVD, mit der ich alljährlich den Heiligen Abend einläute.

Die optimale Lautstärke ist übrigens erreicht, wenn der Weihnachtsbaum zu zittern anfängt.

Trans-Siberian Orchestra: O Come All Ye Faithful/O Holy Night

Und last but not least noch mein diesjähriges, offizielles Weihnachtsgrußentbietungsbild:

Wenn schon kein Schnee, dann wenigstens Reh.

Kommentare

  1. Ach, das ist ja gar nicht so furchtbar, wie ich dachte ;-) Man erkennt ja sogar die Melodie! Wenn die sich nun noch einen ordentlichen Haarschnitt besorgen würden, könnte es mir fast gefallen.

    Nichtsdestotrotz: Ich wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest, Ini, und gelobe ebenfalls feierlich, hier in Zukunft mehr zu kommentieren.

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche Dir auch ein frohes Fest und dass all deine Geschenke so funktionieren, wie geplant ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Frohes Fest Dir auch, ini ... lass Dich nicht unterkriegen von der ollen Technik ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und einen besinnlichen und pannenfreien Heiligabend mit funktionierenden Geschenken! :)

    AntwortenLöschen
  5. Habe dieses Jahr auch mal ein bisschen in die "Christmas Trilogy" vom TSO reingehört ... sehr schön! Ist ja fast so wie unser Adventskonzert ... ;-) Naja, zumindest die Liedauswahl war ähnlich ... wäre aber durchaus eine Anregung für nächstes Jahr! :-P

    Ich wünsche Dir auch ein frohes Fest mit Deiner Familie, dem TSO und Deinen "Bunnies" ... ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte