Ganz kurze Ergänzung zum TV-Seriencheck

Weil "Heroes" bisher noch in keinem meiner TV-Serienchecks auftauchte, ist es nun an der Zeit, eine kleine Review zu verfassen:

This show rocks. Seriously.

Kommentare

  1. Leider ist jetzt erst mal bis zum 22. Januar Winterpause. Das macht mich hibbelig...

    Achso: Bin ebenfalls sehr begeistert und froh darüber, einen korrekten Riecher bewiesen zu haben. Ist nahezu die einzige komplett neue Serie, die ich diese TV-Season noch schaue.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's leider immer noch nicht geschafft, Heroes zu schauen ... aber ich hoffe, dass ich die Winterpause ohne neue Folgen von BSG, Smallville und Co. dafür nutzen kann ... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die letzte Folge war auch wieder mal klasse. Ich bekomme langsam auch schon Entzugserscheinungen... :( Heroes macht einfach Spaß. Und bei den alten Nachmittags-Gilmore-Girls-Folgen habe ich auch Peter Petrelli entdeckt... Daher kam der Typ mir so bekannt vor. Es spielen dort, so zumindest mein Eindruck, relativ viele Schauspieler mit, die einem irgendwie bekannt vorkommen, z.B. Ali Larter, die die Fitness-Tante in Legally Blonde gespielt hat, was ich erst durch imdb geschnallt habe.

    AntwortenLöschen
  4. Und nicht zu vergessen: Greg Grunberg /"Eric Weiss" aus ALIAS ... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Is ja erst mal pause... sehr schade. obwohl ich schon sagen muss, dass es zwischendurch ein paar folgen gab, die mein interesse etwas abflauen ließen... und nicky nervt... aber das tief scheint mit den letzten zwei folgen überwunden zu sein...

    was mich übrigens auch sehr begeistert ist weeds. empfehle ich hiermit mal. wunderschön auch der titelsong "little boxes" von malvina reynolds.

    AntwortenLöschen
  6. Weeds mag ich auch sehr gerne, zumindest die erste Staffel.
    Mit der zweiten habe ich nicht anfangen können, WEIL den Titelsong jetzt ein anderer singt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Herzlos forte

Spieltagslyrik: Chancenverwertungseffizienz