Die vielleicht blödeste Suchmaschine der Welt

Wir unterbrechen den Programmablauf für ein wichtiges Problem meines Bruders. Sollte es gelöst werden, könnte er mich nicht mehr damit nerven, ich hätte meine Ruhe und würde wieder schönere Blogbeiträge schreiben als diesen hier. Ich finde, da hätten wir alle was von.

Also: mein Bruder sammelt Autogramme. Hauptsächlich solche von Menschen, die so unbekannt und/oder verzweifelt sind, dass sie auf eine simple Mail mit dem Inhalt "I'm a big fan of you. Please send me an autographed picture" begeistert aufspringen, um sodann auf eigene Kosten Bilder mit liebevoll gekrakelter Unterschrift in Umschläge zu packen und auf Weltreise zu schicken.

Kroatische Supermodels, schwedische Countrysängerinnen, amerikanische Nachrichtensprecher, österreichische Fußballer, australische Teenstars oder britische Bands, denen noch keiner gesagt hat, dass es sie eigentlich gar nicht mehr gibt - alle sind sie begeistert, wenn eine brüderliche Mail im Postfach aufschlägt.

Um nun an die eMail-Adresse dieser alsbald Beglückten zu gelangen, gibt es mannigfaltige Wege. Am erfolgsversprechendsten war bis dato das Forum von Fanmail.biz; dort tauschen sich Fans über Erfolge und Misserfolge aus, versuchen herauszubekommen, wer ihnen was geschickt hat und hoffen, dass sie nicht gerade einen folterdiplomierten afrikanischen Diktator angeschrieben haben.

Wer Erfolg mit einer Adresse hat, verfasst in der Abteilung "Feedback" des Forums einen Beitrag à la "i sent [unbekannte Person] an email and received this". Ergo tippte mein Bruder in der boardeigenen Suchmaschine den Begriff "email" ein und durchforstete das Unterforum "Feedback".

Seit knapp einer Woche haben die Verantwortlichen eine neue Suchmaschine installiert und die ist mit Verlaub eine tolle Sache. Für Leute, die gerne beim Suchen mit Erfolglosmeldungen konfrontiert werden.

Gibt man als keyword "email" ein, erhält man folgende Ausgabe:

The following words in your search query were ignored: email. You must specify at least one word to search for. Each word must consist of at least 3 characters and must not contain more than 14 characters excluding wildcards.

Feine Sache. Die denken also, ich gebe bei einer Suche ausschließlich Begriffe an, die nicht beachtet werden sollen. Das Konzept sollte mal jemand Google vorlegen, die machen ein Milliardengeschäft daraus. Neverfindanything.com! Die Suchmaschine für den User, der schon alles gefunden hat!

Ich habe jetzt schon mehrere Varianten versucht: mit + vorne dran, mit/ohne Forumssuchparameter, mit diversen Suchoptionen. Begriffe wie success, signed autograph, mail - alles nix da.

Immerhin: auf "dude, this search engine sucks big time" kommt ein "no suitable matches were found" und das beliebte f-word oder das a-hole fördern tatsächlich Hits zutage. Wer will, möge es ausprobieren.

Da mein Bruder nun alles manuell durchackern muss, blockiert er mir zuhause den Rechner. Wer mir also sagen kann, was ich falsch mache oder was ich eingeben muss, um Beiträge mit dem Begriff "email" aus dem Unterforum "Feedback" herauszufiltern, möge dies in den Kommentaren tun. Ich lobe sogar ein signiertes Bild von mir aus, inklusive selbst aus dem Kreuz geleierter Lobrede auf der Rückseite. In Schönschrift!

Kommentare

  1. Wuah, erste!
    Also, weiß nicht ob das wirklich das ist, was Dein Brüderchen will, aber wie wäre die erweiterte Suche von Google, nur auf der Domain:
    http://www.fanmail.biz/mboard/viewforum.php?f=2
    Wahrscheinlich zu umständlich und selbst wenn nicht verzichte ich auch auf den ausgelobten Preis...
    Klingt aber nach einem echt spaßigen Hobby muß ich sagen. Ich hab ein sehr großes handsigniertes Foto von Peter Falk, übrigens.

    AntwortenLöschen
  2. Ist in der Tat ein bisschen zu umständlich und die Ergebnisse lassen sich nicht zeitlich ordnen. Mein Bruder will halt auf einen Blick sehen, was sich emailmäßig getan hat.

    Aber danke fürs Mitmachen! Und Peter Falk ist cool und leider vieeeeeel zu bekannt, als dass mein Bruder ihn anschreiben würde ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wette die hier hat dein Bruder noch nicht. Aber bevor ich mich nachher vor lauter Anfragen nicht mehr halten kann (wenn die im Forum erst mal mitbekommen, dass davon bisher erst drei Exemplare im Umlauf sind...), gebe ich gleich mal bekannt, dass man sich da schon ein wenig mehr einfallen lassen muss, als nur nen Brief zu schreiben ;-)
    Zum eigentlichen Problem: [nix]

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde einfach einmal etwas warten, bis die merken, dass ihre Suchmaschine Mist ist... ;-)

    Ansonsten funktioniert der Vorschlag von Miss Sophie doch ganz gut. Die haben die Google-Suche ja sogar auf ihrer Seite eingebaut. Unter dem schönen Werbebanner. Ähm. Vermutlich in weiser Voraussicht ;-)

    AntwortenLöschen
  5. @don: ich habe meinen Bruder gerade noch aufhalten können "Dear Mr. Don, i'm a big fan of you. Please send me an autographed picture" zu schreiben. Die Vorlage hat er nämlich in Windeseile in sein Mailprogramm gezaubert ;)

    @bullion: solange ich warte, kann ich nicht an den Rechner. Aber schön zu wissen, dass noch jemand die Suchmaschine so treffend charakterisiert.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte