Narhall? Am Arsch!

Als Rosenmontagskind feiere ich heute eigentlich meinen inoffiziellen Geburtstag. Weil man bekanntlich aus allem das Beste machen soll, werde ich mir zur Feier des Tages deshalb etwas gönnen.

Aber mit Sicherheit nix Närrisches.

Im krassen Gegensatz dazu nachfolgend eine ergreifende Bildergeschichte aus ferner Zukunft. Wer da lacht, ist entweder ein herzloser Mensch oder hat etwas ähnlich Dramatisches noch nicht erlebt.

Kommentare

  1. Tja, da hatte ich mehr Glück. Ich bin ein Aschermittwochskind - und das passt ;-).

    AntwortenLöschen
  2. Für den Fall, dass wir uns träfen, bestünde dann also die Chance, dass das Narren-Raum-Zeit-Kontinuum schwer gestört wird und der Karneval für immer ausfällt?

    Wäre ein reizvoller Gedanke...

    AntwortenLöschen
  3. Sozusagen der finale Fastnachts-Bluescreen? Könnte sein ;-).

    AntwortenLöschen
  4. mich interessiert da noch, wie denn der bug behoben wird und wie mann denn hotfix im 23jahrhundert nennt.

    AntwortenLöschen
  5. ach ja, ich empfehle mal nen downgrade auf win 98! da gibts keine bluscreen´s. dett friert einfach ein.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spieltagslyrik: Hummels

Spieltagslyrik: Herzlos forte